Führungshäppchen 6

In fast jedem Führungskräfte-Workshop kommt irgendwann die Frage, wie man als Führungskraft das Team richtig informiert.

“Meine MitarbeiterInnen beschweren sich ständig, dass ich sie nicht ausreichend informiere. Egal, was ich mache, sie sind einfach nie zufrieden.”

Mal abgesehen davon, dass hinter dem Ruf nach mehr Information oft das Bedürfnis nach mehr “Gesehen-Werden” und “Wertschätzung” steckt, könnte vielleicht auch der “Montags-Check-in” helfen:
Montags morgens in 15 Minuten mit dem Team, ggfs. per Audio/Video, die wichtigsten Termine, Infos und Ergebnisse für die Woche miteinander teilen. Jede/r beteiligt sich!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.