Führungshäppchen 19

MitarbeiterInnen remote – also aus der Ferne – zu führen, nimmt in Zeiten von Homeoffice und global verteilten Teams immer mehr zu. Dazu müssen Führungskräfte und Geführte sich umstellen: Die Führungskraft muss klar(er) und fokussiert(er) kommunizieren und in der Lage sein, zu vertrauen und loszulassen. Die Geführten müssen viel Disziplin, hohe Verantwortung und Eigenmotivation aufbringen.

Digitale Medien, Collaboration und Sharing Tools sind hilfreich, über verschiedene Zeitzonen und Orte gut zusammen zu arbeiten. Dennoch sind regelmäßige persönliche Gespräche und Treffen für gelingende Zusammenarbeit unerlässlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.